Die Reiterlichen Jagdhornbläser begleiteten die Reiterinnen und Reiter.
1 von 7
Die Reiterlichen Jagdhornbläser begleiteten die Reiterinnen und Reiter.
15 Hindernisse waren auf der Jagdstrecke aufgebaut, die aber auch umreitbar waren.
2 von 7
15 Hindernisse waren auf der Jagdstrecke aufgebaut, die aber auch umreitbar waren.
Die Jagdstrecke bot Gelegenheit für einige herrliche Galloppaden.
3 von 7
Die Jagdstrecke bot Gelegenheit für einige herrliche Galloppaden.
Den Zuschauern boten sich an vielen Orten einmalige Blicke auf das Geschehen.
4 von 7
Den Zuschauern boten sich an vielen Orten einmalige Blicke auf das Geschehen.
Immer wieder wurden zur Schonung der Tiere auch Schrittpassagen geritten.
5 von 7
Immer wieder wurden zur Schonung der Tiere auch Schrittpassagen geritten.
Für die Jagdhunde gab es zum Abschluss einen Rindermagen, das Curree.
6 von 7
Für die Jagdhunde gab es zum Abschluss einen Rindermagen, das Curree.
Das Feld der Reiterinnen und Reiter
7 von 7
Das Feld der Reiterinnen und Reiter

Galopp mit Horrido und Hundsgebell bei der Schleppjagd in Ellwangen

Rubriklistenbild: © Königer, Gerhard

WEITERE ARTIKEL

Kommentare