Geldspenden für Flutopfer: Kontodaten

  • Weitere
    schließen
+
In Schrezheim ist eine beispiellose Hilfsaktion für die Opfer der Flutkatastrophe in Westdeutschland angelaufen.

Die Helferinnen und Helfer aus Schrezheim bitten um Spenden auf das Konto des Landkreises Ahrweiler.

Ellwangen. Die Hilfsaktion des Ehepaars Gorus und der beiden Vereine Frohsinn Rotenbach und SG Schrezheim für die Opfer der Hochwasserkatastrophe hat ein überwältigendes Ausmaß angenommen. Da an Sachspenden allerdings nur noch bestimmte Güter angenommen werden können, wollten die Helfer zusätzlich ein Spendenkonto für Geldspenden einrichten.

In unserer Ausgabe vom Dienstag berichteten wir, die Stadtverwaltung Ellwangen werde in Ergänzung zur Hilfsaktion der SG Schrezheim und des Vereins „Frohsinn Rotenbach“ ein solches Spendenkonto einrichten.

Beide Vereine bitten aber nun darum, die Spenden direkt auf das Spendenkonto „Hochwasser“ des Landkreises Ahrweiler bei der Kreissparkasse Ahrweiler, IBAN: DE86 5775 1310 0000 3394 57, BIC: MALADE51AHR. zu überweisen. jku

Mehr zum Thema

Eine Flut aus Hilfsbereitschaft

So kann man im Ostalbkreis helfen

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL