Geöffnet zum Antrag auf Briefwahl

  • Weitere
    schließen

In Ellwangen ab diesen Dienstag nur dafür offen zu den allgemeinen Zeiten ab 9 Uhr vormittags.

Ellwangen. Aufgrund der anhaltenden Situation sind die städtischen Dienststellen vorläufig bis 14. Februar weiterhin geschlossen.

Für Personen, die für die Landtagswahl am 14. März 2021 Briefwahl beantragen möchten, ist das Rathaus jedoch ab Dienstag, 9. Februar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten geöffnet.

Für die übrigen Dienststellen gilt weiterhin die Gewährleistung der Notfallversorgung: Persönliche Besuche in den Dienststellen der Stadtverwaltung sind nur in dringenden und unaufschiebbaren Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Terminabsprache mit der zuständigen Dienststelle möglich, teilt die Stadtverwaltung mit.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

WEITERE ARTIKEL