Gottesdienst zum Jahresschluss auf dem Marktplatz

+
Ökumenischer Gottesdienst am Silvestertag auf dem Marktplatz in Ellwangen

Ellwangen. Pfarrer Martin Schuster und Pfarrer Martin Leitgöb haben den traditionellen ökumenischen Jahresabschlussgottesdienst an Silvester auf dem Marktplatz gehalten. Dabei sprachen beide von einem schwierigen und anspruchsvollen Jahr. „Mit einem Ton der Bitte wollen wir für das neue Jahr einen Ton im Voraus prägen“, sagte Pfarrer Leitgöb. „Die Herausforderungen, die in Zukunft auf uns warten, können wir nur gemeinsam schaffen“, meinte Pfarrer Schuster.

Der Gottesdienst im Freien wurde von einer Posaunengruppe musikalisch umrahmt.mab

Ökumenischer Gottesdienst am Silvestertag auf dem Marktplatz in Ellwangen

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare