Großes Firmenfamilienfest beim „Roten Fuchs“

+
Die Firma Hans Fuchs hat bei einem großen Firmenfamilienfest verdiente langjährige Mitarbeiter geehrt: Auf dem Foto (von links) Gundhild Veit (Senior-Chefin), Alois Fuchs (Betriebsratsvorsitzender), Karl-Otto Mettmann, Anton Bühler, Sebastian Erhardt, Shaban Bajrami, Agim Veselaj, Gerhard Strobel, Gerhard Schreckenhöfer, Hans-Peter Krämer, Walter Fischer, Hermann Ilg, Josef Pölöskei, Michael Skobel, Katja Veit (Geschäftsführerin Altenburg) und Johannes Veit (Geschäftsführer Ellwangen).

Die Firma Hans Fuchs Bauunternehmen und Betonwerk ehrt langjährige verdiente Mitarbeiter.

Ellwangen. Anlässlich des 115. Firmenjubiläums der Firma Hans Fuchs Bauunternehmen und Betonwerk haben die Belegschaft und die Ehemaligen aus Ellwangen und der Niederlassung aus Altenburg ihr Firmenfest gemeinsam mit ihren Familien gefeiert. Dabei besonders geehrt wurden die Mitarbeiter Sebastian Erhardt für 40 Jahre und Josef Pölöskei für 45 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Für langjährige Betriebszugehörigkeit wurden ausgezeichnet: Kai Kanditt, Agim Veselaj, Nexhat Buleshkaj, Johannes Rahm, Shaban Bajrami und Johannes Hofmann (zehn Jahre), für 25 Jahre Gerhard Schreckenhöfer, Gerhard Strobel und Gregor Wille und für 30 Hans-Peter Krämer und Nikolai Fadin. Für 35 Jahre geehrt wurden Michael Skobel und Hermann Ilg, Sebastian Erhardt für 40 Jahre und Josef Pölöskei für 45 Jahre. In den Ruhestand verabschiedet wurden Josef Pölöskei, Walter Fischer, Karl-Otto Mettmann und Anton Bühler. Chef Johannes Veit: „Euer Teamgeist verdient größtes Lob.“

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare