Hilfsaktion Kolping sammelt Briefmarken

  • Weitere
    schließen

Die Kolpingsfamilie sammelt Briefmarken aller Länder für das internationale Kolpingwerk, das die Erlöse für die Handwerkerausbildung in Entwicklungsländern einsetzt.

Ellwangen. Die Kolpingsfamilie sammelt Briefmarken aller Länder für das internationale Kolpingwerk, das die Erlöse für die Handwerkerausbildung in Entwicklungsländern einsetzt. Die Briefmarken sollen nicht von den Umschlägen abgelöst werden. Beim Ausschneiden einen Rand von 1 cm um die Marke stehen lassen. Kontaktpersonen sind Roland Beck, Telefon (07961) 53608, Rudi Knecht, ((07961) 51066, und Hans Knecht, (07961) 4343.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

WEITERE ARTIKEL