Hohe Motivation und tolle Leistungen

+
Anschluss Ruper Mayer Schule Ellwangen

An der Ellwanger Rupert-Mayer-Schule legten insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen erfolgreich die Prüfungen in der Förderschule, Hauptschule und Werkrealschule ab.

Ellwangen

Die Feierlichkeiten starteten mit einem Dankgottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach, bevor es auf dem Erwin-Knam-Platz der Marienpflege eine feierliche Verabschiedung und Zeugnisübergabe gab. Schulbeste waren Niclas Knoop mit einer Durchschnittsnote von 1,4 im Hauptschulabschluss sowie Axel Müller mit 1,5 im Werkrealschulabschluss).

In der Begrüßung ging Rektor Thomas Geist nochmals auf die coronabedingten Einschränkungen und die erfolgreich weiterentwickelte Digitalisierung in den letzten beiden Schuljahren ein. Nur der hohen Motivation der Schülerinnen und Schüler sowie des engagierten Lehrerteams sei es zu verdanken, dass alle ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden hätten.

Besonderer Dank gebühre auch den Eltern für ihr Vertrauen in die Arbeit der Schule und die stets gute Zusammenarbeit.

Die Schülersprecher Vanessa Bünte und Jannik Aalken ließen in ihrer Ansprache die vergangene Schulzeit Revue passieren und dankten im Namen aller Abschlussschüler der gesamten Schulgemeinschaft für die „schönste Zeit ihres Lebens.“ Musikalisch wurde die Feier bereichert durch eine Klaviereinlage von Justin Dräger sowie ein Geigenstück von Axel Müller.

Noch vor der Zeugnisübergabe übernahmen einzelne Schüler das Mikrofon und bedankten sich, sichtlich gerührt, im Namen ihrer Mitschüler bei ihren Lehrerinnen und Lehrern Claudia Hanselmann, Gabriele Haas, Regina Baudenbacher, Philipp Salzer und Jürgen Geiss. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler erhielten Belobigungen (B) oder Preise (P).

Absolventen der Förderschule:

Maxim Ginter, Lukas Hübner, Alexander Schäfer, Fabian Schmalisch (B), Moritz Schnepf, Tim Schönfeld, Natalie Alemanno, Franziska Kosick, Vanessa Schulz.

Absolventen der Hauptschule:

Jannick Aalken (B), Vanessa Bünte, William Coulter (B), Justin Draeger, Benjamin Fatollahi, Niclas Knoop, Louis König, Mino Heinkel (B), Oliwier Jackowiak, John – André Jung, Dennis Kratzer, Marcel Linsenbreder, Jeremy Mitschke, Max Reinhold, Selina Sander, Jannis Schlax, Noemi Seeger, Noel Seifried, Luka Tramontin (B).

Absolventen der Werkrealschule:

Yanic Boy, Thao My Doan, Dennis Eff (B), Kai Gugg, Maximilian Haschka, Justin Keigler, Axel Müller (P), Dana Dang (P), Laura Olivelli, Tina Schwöd (B).

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Kommentare