KBSZ stellt sich online vor

Ellwangen. Ob Abitur am Beruflichen Gymnasium oder eine Ausbildung in Vollzeit oder im Dualen System - die Gewerblich-Hauswirtschaftliche Schule sowie die Gewerblich-Kaufmännische Schule am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen stellen sich unter www.kbsz-ellwangen.de online vor. Neben den Online-Veranstaltung werden zu bestimmten Terminen Schnuppernachmittage in Kleinstgruppen in Präsenz für alle interessierten Schülerinnen und Schüler von Real- und Gemeinschaftsschulen sowie von allgemeinbildenden Gymnasien angeboten.

Auf Wunsch sind auch Schnupperpraktika in allen Schularten nach Anmeldung möglich.

Neu ist das Berufsbild E-Commerce: „Für die Kaufleute im E-Commerce ist die Gewerblich-Kaufmännische Schule Ellwangen der Berufsschulpartner im Ostalbkreis“, sagt Schulleiter Robert Knietig. 

Mehr Informationen Die neu eingerichtete Webseite https://ausbildung-ecommerce.de stellt diesen Beruf ausführlich vor und wirbt für die Infoveranstaltung am 23. Februar. Informationen zum Kreisberufschulzentrum unter www.kbsz-ellwangen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare