Kriegsgräberfürsorge sammelt auf dem Marktplatz

+
Kriegsgräbersammlung Foto: privat

Ellwangen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat am Samstag auf dem Wochenmarkt auf dem Marktplatz eifrig Spendengelder für seine Institution gesammelt und war am Ende zufrieden mit der Aktion.

Nebenbei bekamen die Wochenmarktbesucher Auskunft über die Tätigkeiten und Aufgaben der Kriegsgräberfürsorge. Bürgermeister Volker Grab (rechts), der Geschäftsführer des Bezirksverbandes Nord-Württemberg, Johannes Stocker (links) und Stadträte beteiligten sich an der Aktion am Samstag auf dem Marktplatz.⋌AK

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Kommentare