Krisenfestes Klassenzimmer

  • Weitere
    schließen

Der SPD-Vorsitzende und frühere Kultusminister Andreas Stoch diskutiert auf Einladung der Ellwanger SPD an diesem Donnerstag, 17. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr online.

Ellwangen. Der SPD-Vorsitzende und frühere Kultusminister Andreas Stoch diskutiert auf Einladung der Ellwanger SPD an diesem Donnerstag, 17. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr online. Der Raum für die Videokonferenz wird ab 18.45 Uhr offen sein. Im Gepäck hat Andreas Stoch das von der SPD erarbeitete Konzept "Krisenfestes Klassenzimmer" für bessere Bildung auch in Zeiten der Pandemie dabei.

Müssen Schule und Unterricht wegen Corona wirklich zurückstecken oder gibt es bessere Lösungen? Andreas Stoch will darüber mit Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und allen Interessierten diskutieren.

Im Video-Gespräch können Schüler*innen und Lehrer*innen und andere Betroffene von ihren Erlebnissen im Schulalltag während Corona-Zeiten berichten. Mit dabei ist die Gesamtelternbeiratsvorsitzende der Ellwanger Schulen, Dr. Kathrin Plänker.

Der Link zur Konferenz: www.ariane-iqi.my.webex.com/meet/ariane; Teilnahme per Tel.: unter 0619-67819736. Die Meetingnummer lautet: 1638437108. Weitere Infos sowie die Zugangsdaten als Link gibt's unter www.spd-ellwangen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL