Lilak rappt im Garten

  • Weitere
    schließen

Tim Hunke gibt sein Live-Debüt im Garten des Palais Adelmann.

Ellwangen. Was als Hobby begann, ist jetzt bereit für die Bühne: Der junge Rapper und Musiker Lilak gibt am Samstag, 22. August, um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, bei der N.A.C.-Sommerparty der Weinstube Kanne im Garten des Palais Adelmann sein Live-Debüt. Aus dem Mittelpunkt eines Freundeskreises entstehen unter der Regie Lilaks Hiphop-Songs. Dabei spielt er immer wieder mit unterschiedlichen Genres, bindet neue Einflüsse ein und kreiert somit seinen ganz eigenen Sound. Lilak, hinter dem sich der Ellwanger Tim Hunke verbirgt, wird aber nicht alleine auf der Bühne stehen: Gemeinsam mit ihm werden Elli Hunke am (Gesang), Niko Brauchle am Klavier und Benedikt Müller an der Gitarre auftreten. Das Konzert wird umrahmt von Musikwünschen der Besucher und von Musikperlen, welche die DJ's Rudi und Franz aus der Kiste von N.A.C. ausgraben.

Die Musiker bitten um Spenden in den Hut. Eine Tischreservierung unter Tel. (07961) 2478 ist erforderlich. Für Bewirtung sorgt das Team der Kanne. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist am 12. September

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL