Polizeibericht

Lkw verliert Spanngurt

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Am Montagnachmittag gegen 15.35 Uhr hat ein bislang unbekannter Lastwagen einen Spanngurt verloren und damit ein Auto beschädigt. Das Fahrzeug war laut Polizei auf der Südtangente in Ellwangen in Richtung Virngrundklinik unterwegs.

Ellwangen. Am Montagnachmittag gegen 15.35 Uhr hat ein bislang unbekannter Lastwagen einen Spanngurt verloren und damit ein Auto beschädigt. Das Fahrzeug war laut Polizei auf der Südtangente in Ellwangen in Richtung Virngrundklinik unterwegs. Auf Höhe der Einmündung in die Dalkinger Straße löste sich von dem Fahrzeug ein Spanngurt, der einen auf der Abbiegespur stehenden Mercedes Benz beschädigte, wobei ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand. Das Verursacherfahrzeug, bei dem es sich um einen roten Lastwagen mit offenem Auflieger handelt, hatte Eisenrohre geladen. Weitere Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL