Magisches Dreieck per Rad erfahren

  • Weitere
    schließen

Touren am 30. August entlang der Kommunen Crailsheim, Jagstzell, Ellwangen, Wört und Dinkelsbühl.

Ellwangen. Der Aktivtag des Magischen Dreiecks findet in diesem Jahr erstmals im August statt. Am Sonntag, 30. August, veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks zum elften Mal einen Aktivtag, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, die Raumschaft des Magischen Dreiecks mit dem Rad zu erkunden.

Beim Radeln setzt der Aktivtag bewusst auf Genuss und nicht auf Leistung, weshalb die Teilnehmer auf ausgewiesenen Radwegen sowie Nebenstraßen in der Zeit von 9 bis 17 Uhr ihre Fahrstrecken selbst einteilen und aussuchen können. Je nach Lust, Laune und Kondition kann gefahren werden, entweder die ganze Runde oder auf Querverbindungen etwas kürzer.

Aber auch an die Verpflegung ist gedacht: In Crailsheim (Volksfestplatz/Fahrrad Grund), in Jagstzell Vereinsheim SV Jagstzell, in Ellwangen (Café Ratsstube), in Wört (cafe pepe) und in Dinkelsbühl (Schranne) sind Servicestationen aufgebaut, an denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stärken können. An den Servicestationen erhalten die Teilnehmer beim Einstieg in den Aktivtag eine Karte mit der eingezeichneten Radstrecke. Weitere Infos unter www.ellwangen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL