Maskenpflichtgilt für den Wochenmarkt

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Was die Umsetzung der neuen Corona-Verordnung des Bundes ab Dezember für Ellwangen bedeutet.

Ellwangen. Die Stadtverwaltung Ellwangen plant aktuell keine weitere Verschärfung und Ausweitung der Maskenpflicht für belebte öffentliche Plätze, wie sie die neue Coronaverordnung des Bundes ermöglicht.

"In Ellwangen gilt bereits seit Beginn des November-Lockdowns beim Besuch des Wochenmarktes auf dem Marktplatz eine Maskenpflicht", erklärt Pressesprecher Dr. Anselm Grupp. "Das halten wir auch nach und kontrollieren. Darüber hinaus planen wir derzeit keine weitere Verschärfung oder generelle Ausweitung auf die gesamte Innenstadt. Besucherzahl und Platzangebot sind dort in einem passenden Verhältnis", so Grupp.

Ab Dezember können die Behörden vor Ort die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf alle Orte mit Publikumsverkehr auf engem Raum unter freiem Himmel ausweiten.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL