Mehr Mitarbeiter als Bewohner in der Ellwanger LEA

  • Weitere
    schließen
+
Berthold Weiß
  • schließen

Die Bewohnerzahl der LEA Ellwangen ist derzeit extrem niedrig. Berthold Weiß nennt die Ursachen.

Ellwangen. In der LEA Ellwangen sind aktuell nur 92 Personen untergebracht. Die Gründe dafür erklärt LEA-Leiter Berthold Weiß im Interview mit Gerhard Königer.

Ist die Bewohnerzahl so niedrig, weil akute Coronafälle in der LEA sind?

Berthold Weiß: Die LEA Ellwangen ist seit Wochen Corona-frei. Aktuell sind weder Bewohnerinnen und Bewohner noch Beschäftigte infiziert oder Kontaktperson. Die niedrige Belegung resultiert zum einen daraus, dass über 500 Personen, die in Quarantäne waren, einen Transfer in die vorläufige Unterbringung der Stadt- und Landkreise erhielten. Zum anderen war die Zahl der Direktzugänge nach Deutschland aufgrund der Corona bedingten Grenzschließungen in Europa nahezu bei null. Durch die langsam wieder steigenden Zugangszahlen wird sich auch die Belegung der LEA Ellwangen wohl wieder erhöhen.

Wie geht man in der LEA Ellwangen aktuell mit der Coronagefahr, etwa durch Direktzugänge um?

In der LEA Ellwangen wird strikt auf die Einhaltung des Hygienekonzeptes geachtet. Dieses richtet sich schwerpunktmäßig nach der Coronaverordnung des Landes sowie den Umsetzungshinweisen und Verordnungen von Sozial- und Innenministerium für die Erstaufnahme. Es enthält Abstandsregelungen, etwa beim Kantinenbesuch, und das Tragen von Alltagsmasken bei Beratungsgesprächen. Direktzugänge werden standardmäßig unmittelbar nach ihrer Ankunft getestet und für 14 Tage in einem separaten Gebäude untergebracht.

Die Belegung wird sich wieder erhöhen.

Berthold Weiß Leiter LEA Ellwangen

Wurde die Zahl der Mitarbeiter ebenfalls reduziert?

Die Zahl der Beschäftigten wurde wegen der nach unserer Einschätzung nur vorübergehend so geringen Belegung nicht reduziert. Aktuell geht es darum, während der Corona-Phase aufgebaute Überstunden zu reduzieren. Wenn möglich auch darum, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, wie unter den aktuellen Bedingungen tagesstrukturierende Angebote von Beschäftigten und dem Ehrenamt so durchgeführt werden können, dass eine Ansteckung ausgeschlossen werden kann.

Wie viele Menschen arbeiten derzeit in der LEA Ellwangen?

Der aktuelle Beschäftigungsstand aller in der LEA tätigen Organisationen liegt bei 200 Personen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

WEITERE ARTIKEL