Museum wieder offen

  • Weitere
    schließen

Führungen aber werden noch nicht angeboten.

Ellwangen. Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung des Landes ist das Ellwanger Alamannenmuseum ab diesem Mittwoch wieder für Besucher geöffnet. Die Wiederöffnung erfolgt im Einklang mit den derzeitigen Vorsichtsmaßnahmen. Wie in den Ladengeschäften gilt daher für alle Besucher des Museums Maskenpflicht.

Neben der Dauerausstellung ist auch die aktuelle Sonderausstellung "Gut betucht – Textilerzeugung bei den Alamannen" wieder zu sehen. Neu ist die Posterausstellung "Ich mache deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien", die in neun Stationen Portraits von Textilarbeiterinnen aus Kambodscha und Bangladesch zeigt. Führungen werden bis auf Weiteres nicht angeboten.

Infos Tel. (07961) 969747 und unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL