Musikalisches Intermezzo

  • Weitere
    schließen

Was die Junge Philharmonie auf dem Marktplatz präsentiert

Ellwangen. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, der rund 70 Talente zwischen 14 und 24 Jahren angehören, ist der musikalische Botschafter Ostwürttembergs. Anlässlich des Jubiläums "25 Jahre JPO" gestaltet eine Auswahl des Orchesters am Samstag, 12. September, um 16 Uhr ein rund 30-minütiges Intermezzo auf dem Ellwanger Marktplatz. Sie werden begrüßt von OB Michael Dambacher. Das Ensemble spielt unter Leitung von dem aus Aalen stammenden Dirigenten Uwe Renz Auszüge aus dem Programm, das die JPO bei den Konzerten des Sommerprojektes zur Aufführung bringt. Viele der Musiker sind Schüler in einer der 14 kommunalen Musikschulen oder Preisträger von "Jugend musiziert". Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL