Neunheim: Garage nach Brand völlig zerstört

+
Garage am Morgen in Flammen: Feuerwehr löscht mit Hilfe einer Drehleiter.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand - der Schaden geht vermutlich in den sechsstelligen Bereich.

Ellwangen-Neunheim. Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr in den Flachsweg in Neunheim zu einem Garagenbrand ausgerückt. Das berichtet die Polizei. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Häuser verhindern. Dortige Anwohner verließen sicherheitshalber jedoch die Häuser. Personen kamen bei dem Garagenbrand nicht zu Schaden.

Laut Polizei war das Feuer war gegen 6 Uhr gelöscht, anschließend wurden noch einzelne Glutnester bekämpft. Die Garage wurde völlig zerstört und die Fassade vom angrenzenden Haus wurde beschädigt. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt.

Der Schaden reicht nach erster Schätzung vermutlich in den sechsstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Garage am Morgen in Flammen: Feuerwehr löscht mit Hilfe einer Drehleiter.
Garage am Morgen in Flammen: Feuerwehr löscht mit Hilfe einer Drehleiter

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare