Polizeibericht

Nicht aufgepasst

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Am Mittwoch hielt ein 36-jähriger Skoda-Fahrer gegen 13.10 Uhr an der Einmündung Nibelungenweg/Haller Straße an. Als der Mann bemerkte, dass er zu weit eingefahren war, setzte er sein Fahrzeug zurück und kollidierte dabei mit einem hinter ihm stehenden VW eines 61-jährigen Autofahrers, wodurch ein Gesamtschaden von 1600 Euro entstand.

Ellwangen. Am Mittwoch hielt ein 36-jähriger Skoda-Fahrer gegen 13.10 Uhr an der Einmündung Nibelungenweg/Haller Straße an. Als der Mann bemerkte, dass er zu weit eingefahren war, setzte er sein Fahrzeug zurück und kollidierte dabei mit einem hinter ihm stehenden VW eines 61-jährigen Autofahrers, wodurch ein Gesamtschaden von 1600 Euro entstand.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL