Nostalgischer Kalender für den Advent

  • Weitere
    schließen
+
Das Kalenderblatt zeigt den Marktplatz.

Die Touristeninfo Ellwangen bietet in seinem Kalender zwar keine Schokolade, aber viele schöne Motive.

Ellwangen. Die Touristinfo bietet einen nostalgischen Adventskalender – ohne Schokolade, dafür aber mit vielen Ellwanger Motiven. Das Kalenderblatt ist 29 mal 42 Zentimeter groß und zeigt den Marktplatz mit der Basilika St. Vitus. Davor ist die berittene Bürgergarde zu sehen, deren Auftritt von Passanten bestaunt wird. Mediengestalter Reinhold Schwarzer hat es gestaltet. Hinter den 24 Türchen gibt's Motive aus Ellwangens Geschichte.

Bei der Präsentation dankte OB Michael Dambacher Schwarzer, der diese Idee mit dem Leiter des Kulturamtes, Dr. Anselm Grupp, entwickelt und entworfen hatte. "Der Kalender mit seinem lokalen Bezug ist ein echter Hingucker", so Dambacher. Auch die Leiterin der städtischen Touristik-Info, Ursula Hülle, freute sich: "Hier erwartet den Betrachter hinter jedem Türchen pure Nostalgie."

Adventskalender gibt es ab sofort zum Preis von 6,50 Euro in der Ellwanger Tourist-Info im Rathaus-EG.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL