Große Umfrage

Ostalbcheck: Jede Gemeinde kann mitmachen

+
Der Ostalb-Check startet

Wo im Ostalbkreis lebt es sich besonders gut? Große Umfrage dieser Zeitung.

Ellwangen. Wie lebt es sich in Rainau, Jagstzell und Rosenberg? Wie seniorenfreundlich sind Ellenberg und Wört? Mehr als 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bereits beim großen Ostalbcheck mitgemacht. Nicht nur in den großen Städten Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd läuft der große Ostalbcheck. Vor allem die Bürgerinnen und Bürger der kleineren Gemeinden sind aufgerufen, an der großen Umfrage für den gesamten Ostalbkreis teilzunehmen.

Mitmachen und E-Bike gewinnen

Vor allem in den kleineren Gemeinden ist der Zusammenhalt stark. Nicht immer ist es die größte Stadt, die mit der besten Lebensqualität überzeugt. Das entscheiden beim großen Ostalbcheck aber sowieso die Bürgerinnen und Bürger aus den Städten und Gemeinden selbst.

In 13 Kategorien fragt der Ostalbcheck die großen Themen wie Kinderfreundlichkeit, Nahverkehr, Digitalisierung ab. Die Teilnahme an der Umfrage dauert fünf Minuten und ist digital auf allen Geräten, ganz gleich ob PC, Smartphone oder Tablet möglich. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir fünf E-Bikes. Die Umfrage läuft noch bis zum 12. März. Alle Mitglieder einer Familie können natürlich daran teilnehmen.

Mehr zum Thema: Das Einmaleins der Ostalb

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare