Polizei Rückwärts rollen: Seniorin erfasst

  • Weitere
    schließen

Auf dem Schönbornweg hielt ein 63-jähriger Autofahrer am Montag gegen 8.15 Uhr auf Höhe eines Kindergartens an, um seine Beifahrerin aussteigen zu lassen.

Ellwangen. Auf dem Schönbornweg hielt ein 63-jähriger Autofahrer am Montag gegen 8.15 Uhr auf Höhe eines Kindergartens an, um seine Beifahrerin aussteigen zu lassen. Als er rückwärts in Richtung Schöner Graben zurückfahren wollte und sein Fahrzeug ein kleines Stück zurückrollen ließ, erfasste er eine am rechten Fahrbahnrand in Richtung Schöner Graben laufende 87-jährige Fußgängerin, diese stürzte und wurde schwer verletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL