Polizeibericht

  • Weitere
    schließen

Parkrempler

Ellwangen. Beim Rückwärtsausparken seines Ford beschädigte ein 71-Jähriger am Donnerstag gegen 17 Uhr einen in der Aalener Straße abgestellten Ford. Sachschaden: rund 4500 Euro.

Schlamm beschädigt Pkw

Ellwangen. Auf rund 3500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Donnerstag gegen 12.30 Uhr entstand, als durch Schlamm, der sich vom Radlauf eines Lkw gelöst hatte, der VW einer 43-Jährigen beschädigt wurde. Der Vorfall ereignete sich auf der B 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell.

Unfallflucht

Ellwangen. Ein Unbekannter verursachte zwischen Montag, 7 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, einen Schaden von rund 2000 Euro. Er beschädigte einen Mercedes, der auf einem Firmenparkplatz in der Alfred-Krupp-Straße abgestellt war. Hinweise erbittet das Polizeirevier Aalen unter Tel. (07961) 9500.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL