Radfahrer stürzt - Zeugen gesucht

+
Symbolbild

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der aufgrund von Unachtsamkeit einen Radfahrer zu Fall brachte. 

Ellwangen. Die Polizei sucht mittels einer Pressemitteilung nach Zeugen, die am Mittwoch einen Unfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer gesehen haben. Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 30-jähriger Pedelec-Lenker auf der Straße "An der Jagst" in Richtung Rindelbach. Aus dem dort befindlichen Firmenparkplatz fuhr der Lenker eines VW Touran aus, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Radfahrer zu achten. Dieser musste eine Gefahrenbremsung einleiten, kam hierbei zu Fall und verletzte sich leicht. Der Pkw-Lenker setzte daraufhin seine Fahrt in Richtung Rindelbach fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Aalen unter der Rufnummer (07361) 5800 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare