Polizeibericht

Radfahrerin streift Auto

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Eine 15-Jährige befuhr am Montagnachmittag, gegen 17 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Gehweg entlang der Bahnhofstraße zwischen der Siemensbrücke und dem Bahnhof.

Ellwangen. Eine 15-Jährige befuhr am Montagnachmittag, gegen 17 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Gehweg entlang der Bahnhofstraße zwischen der Siemensbrücke und dem Bahnhof. Auf Höhe der Einmündung zu einem Parkplatz stand zeitgleich ein Auto, an dem die Jugendliche vorbeifuhr. Dabei streifte sie mit dem Lenker ihres Rads den Pkw, wobei dieser leicht beschädigt wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1200 Euro. Die 15-Jährige, die zu Boden stürzte, blieb unverletzt. Sie trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL