Aus dem Ortschaftsrat

Rück- und Ausblick in Reimform

  • Weitere
    schließen

Ellwangen-Schrezheim. Kurz und mit Detailbildern hinterlegt hielt Ortsvorsteher Albert Schiele seinen in der letzten Sitzung des Jahres üblichen Rück- und Ausblick.

Ellwangen-Schrezheim. Kurz und mit Detailbildern hinterlegt hielt Ortsvorsteher Albert Schiele seinen in der letzten Sitzung des Jahres üblichen Rück- und Ausblick. Wegen Corona sei auch der Sitzungsverlauf mit ausgefallenen Terminen und verschiedenen Sitzungsorten beeinträchtigt gewesen. In Reimform schritt der Ortsvorsteher wichtige inhaltliche Weichenstellungen ab, wie die begonnene Erschließung des Baugebiets "Traubfeld" in Eggenrot oder den in den kommenden Tagen anstehenden Start des Ausbaus des Geh- und Radwegs von Schrezheim nach Espachweiler. Sein Dank galt Räten, Bauhof- und Verwaltungsmitarbeiter sowie Pressevertretern für das konstruktive Miteinander. ben

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL