Ruhestand für Alwin Miller

  • Weitere
    schließen
+
Pfarrer Miller (rechts) und Pfarrer Windisch beim Gottesdienst in St. Vitus, in dem Miller verabschiedet wurde.

Seelsorgeeinheit verabschiedet Pfarrvikar Alwin Miller.

Ellwangen. Die Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ellwangen haben Pfarrvikar Alwin Miller in den Ruhestand verabschiedet. Wie von ihm gewünscht, gab es keinen gemeinsamen Gottesdienst. In jeder Gemeinde haben ihm die gewählten Vorsitzenden oder Pfarrer Windisch für seinen Dienst als Priester und Seelsorger gedankt, ihm zur Erinnerung an seine Zeit als Pfarrvikar seit März 2004 Geschenke überreicht und ihm für seinen Ruhestand gute Wünsche zugesprochen. Pfarrer Miller wird seinen Ruhestand in seiner oberschwäbischen Heimat verbringen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL