Spende 2500 Euro für die Intensivstation

  • Weitere
    schließen

Über eine Spende von 2500 Euro konnte sich der Freundeskreis der St. Anna-Virngrund-Klinik freuen. Das Geld kommt von einem Spender, der nicht genannt werden möchte.

Ellwangen. Über eine Spende von 2500 Euro konnte sich der Freundeskreis der St. Anna-Virngrund-Klinik freuen. Das Geld kommt von einem Spender, der nicht genannt werden möchte. Er hatte kürzlich 80. Geburtstag und statt Geschenke um Spenden gebeten. So kamen satte 2500 Euro zusammen. Das Geld kommt der Intensivstation zugute, die dieses wiederum für Geräte zur Beatmungsunterstützung einsetzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL