Standort für Wertstoffhof und Baugebiet

Wie es in Sachen GOA-Umzug weitergeht und wie der Stand in Eigenzell in Sachen Bauplätze ist.

Ellwangen. Auf der Tagesordnung stehen die Energiedatenerfassung für die kommunale Wärmeplanung, der Bebauungsplan „Hornbergstraße Nord II“ in Eigenzell, die Erschließung des neues GOA Standorts sowie das Brandschutzkonzept des Palais Adelmann.

Auf der Tagesordnung der kommenden Sitzung steht zudem der Haushaltsentwurf für das Jahr 2022 sowie die kommunale Finanzplanung 2023 bis 2025. 

Die Sitzung am Donnerstag, 10 März, findet als virtuelle Sitzung statt. „Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird von einer Sitzung in Präsenz abgesehen“, erklärt Elena Kucher von der Stadtverwaltung.

Die Sitzung beginnt um 17 Uhr mit einer Übertragung in den kleinen Sitzungssaal. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare