Straßenmalerei zum Auftakt des TSV-Jubiläums

  • Weitere
    schließen
+
Diese Straßenmalerei ist in der Ellwanger Innenstadt zu sehen. Der TSV startet damit ins Jubiläumsjahr.
  • schließen

So macht der Sportverein am Wochenende in Ellwangen auf sich aufmerksam.

Ellwangen. Wer am Samstag die Innenstadt aufsuchte, wurde vielfach auf das runde Jubiläum aufmerksam gemacht, das der TSV dieses Jahr feiert. "175 Jahre TSV Ellwangen" und das neue Vereinslogo war mit Straßenkreide an vielen Stellen der Fußgängerzone aufgemalt. Plakate sind an den Hochbrücken und an den Ortseingängen zu sehen. Die Plakate und Transparente sollen bis auf weiteres hängen bleiben. Abhängig vom Verlauf der Coronapandemie will der Verein auch sportliche Wettkämpfe, Kulturveranstaltungen und anderes veranstalten. Der ursprüngliche Plan, auf dem Schloss Ellwangen im Sommer ein großes Jubiläumswochenende auszurichten, wurde indes aufgegeben.

Das TSV-Logo prangt außerdem am Eingang zur Ellwanger Fußgängerzone.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

WEITERE ARTIKEL