Ulrich Brauchles Farbräume im Palais Adelmann

  • Weitere
    schließen
+
Auch in den Räumen der Knoedler-Stiftung im Schloss ob Ellwangen wurden Brauchles Werke schon ausg

Die Ausstellung öffnet am kommenden Sonntag.

Ellwangen. Aus Anlass seines 50. Geburtstages zeigt das städtische Kulturamt vom 11. Juli bis 15. August im Palais Adelmann neue Arbeiten des Ellwanger Künstlers Ulrich Brauchle, die 2020 entstanden sind. Dazu gehören die beiden Bildzyklen und Themenkomplexe: im Freien – 100 Landschaftsbilder vom Sommer 2020 und abstrakte Bildkompositionen. Zusätzlich zeigt Brauchle aktuelle Radierungen.

Eröffnung: Sonntag, 11. Juli, 11. Uhr (um 11 und um 15 Uhr Künstler-Führung).

Öffnungszeiten: Sa., So., und Mi.: jeweils 14 bis 17 Uhr

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL