Unfall Fahrzeug übersehen

  • Weitere
    schließen

Von einer Bushaltestelle fuhr ein 20-Jähriger am Samstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, mit seinem Audi auf die Haller Straße ein. Dabei übersah der 20-jährige Mann den Mercedes Benz eines 89-jährigen Mannes und streifte diesen. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand, wie die Polizei mitteilt, ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Ellwangen. Von einer Bushaltestelle fuhr ein 20-Jähriger am Samstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, mit seinem Audi auf die Haller Straße ein.

Dabei übersah der 20-jährige Mann den Mercedes Benz eines 89-jährigen Mannes und streifte diesen.

Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand, wie die Polizei mitteilt, ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL