Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Ein 51-jähriger Daciafahrer fuhr, laut Polizei, am vergangenen Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, in einen Kreisverkehr der Ludwig-Lutz-Straße in Ellwangen ein.

Ellwangen. Ein 51-jähriger Daciafahrer fuhr, laut Polizei, am vergangenen Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, in einen Kreisverkehr der Ludwig-Lutz-Straße in Ellwangen ein. Dabei missachtete er, wie die Polizeibeamten berichten, den Vorrang eines dort fahrenden 16-jährigen Fahrers eines Leichtkraftrades. Der 16-Jährige wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet dabei aber ins Schleudern und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden an dem Leichtkraftrad beläuft sich auf circa 800 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL