Versuchter Diebstahl von Opferstock in der Basilika St. Vitus

  • Weitere
    schließen
+
Archivfoto: ant

Ellwangen. In der Basilika St. Vitus auf dem Ellwanger Marktplatz versuchte ein Unbekannter zwischen Montagmorgen und Dienstmorgen einen Opferstock von der Wand zu hebeln.

Ellwangen. In der Basilika St. Vitus auf dem Ellwanger Marktplatz versuchte ein Unbekannter zwischen Montagmorgen und Dienstmorgen einen Opferstock von der Wand zu hebeln. Das teilt die Polizei mit. Bei dem Diebstahlsversuch verursachte der mutmaßliche Täter einen Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall übernommen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL