Waldtag steigt am 20. September

  • Weitere
    schließen

Die Deutschen Waldtage 2020 stehen an und ForstBW, Forstbezirk Virngrund, macht mit. Besucher sind eingeladen, am 20. September zu erleben, wie Wald tickt. Kann man Wald beschreiben?

Ellwangen. Die Deutschen Waldtage 2020 stehen an und ForstBW, Forstbezirk Virngrund, macht mit. Besucher sind eingeladen, am 20. September zu erleben, wie Wald tickt.

Kann man Wald beschreiben? Besser man erlebt ihn, denn Wald ist eine ganze Welt: Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren, Rückzugs- und Erlebnisraum für Menschen. Hier wachsen Rohstoffe, hier wird Luft reingehalten. Wald ist Klimaschutz. Forst BW will besucherinnen und Besucher auf eine Entdeckungstour durch den Wald einladen. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Trinken und Rucksackvesper mitbringen.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 20. September um 13.30 Uhr und läuft bis 16 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Rindelbach/Handwald (Nach dem Ortsende Rindelbach, etwa 300 Meter in Richtung Dankoltsweiler, rechter Hand am Waldbeginn.) Kontaktperson ist Edgar Winter. Er ist unter 0173 6194104 zu erreichen. Eine Anmeldung ist nötig über Forstbezirk Virngrund (07961) 9644909. Corona-Hygiene Maßnahmen müssen eingehalten werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL