Weltladen schließt

  • Weitere
    schließen

Lieferservice für die Kundinnen und Kunden möglich.

Ellwangen. Der Treffpunkt Nord-Süd Weltladen in der Spitalstraße schließt sich dem Lockdown an und bleibt aufgrund der Corona Krise bis auf Weiteres geschlossen, so Christine Ostermayer in einer Pressemitteilung. Man zeige sich damit solidarisch mit der geforderten gesellschaftlichen Anstrengung, die Infektionszahlen in den Griff zu bekommen. Der Weltladen wolle so seine Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen. Den Kunden bietet der Weltladen einen Lieferservice an. Hier könne man sich an die Mitarbeiter wenden. Der Weltladen sorge sich auch um seine Handelspartner, durch den Lieferservice solle ein Absatz ihrer Waren gesichert sein.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL