Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf L 1060

  • Weitere
    schließen
+
Bei dem Unfall auf Höhe des Neunheimer Sportplatzes wurden zwei Menschen verletzt.

Bei dem Unfall wurde eine Person schwer und eine leicht verletzt.

Ellwangen-Neunheim. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ist es auf der Landesstraße 1060 auf Höhe des Neunheimer Sportplatzes zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, war eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Kleintransporter eines 42-Jährigen frontal zusammengestoßen.  Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen war mit vier Einsatzfahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Mit der Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 50 000 Euro. ant

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL