Sternsingeraktion in Jagstzell

+
Sternsinger Jagstzell

Spende Neun Sternsinger-Gruppen zogen an zwei Tagen durch die Straßen von Jagstzell sowie zu den umliegenden Weilern und Höfen. Sie brachten den Segenswunsch „Christus Mansionem Benedicat“ an den Türen an. Das Engagement der Kinder, Jugendlichen und Betreuer wurde mit rund 9400  Euro an Spenden belohnt. Das Geld soll den Comboni-Missionaren und den Missions-Benediktinerinnen Tutzing für Projekte in Kenia zu Gute kommen.

⋌ Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare