Aus dem Gemeinderat

Breitband

  • Weitere
    schließen

Stödtlen. Mit dem Breitbandausbau-Süd wird der dritte Abschnitt zur Erschließung der "weißen Flecken" in Angriff genommen. Er umfasst Stillau, Gerau, Oberzell, Freihof, Weiler an der Eck, Merzenhof, Kreuthof, Tragenroden und die Grundschule.

Stödtlen. Mit dem Breitbandausbau-Süd wird der dritte Abschnitt zur Erschließung der "weißen Flecken" in Angriff genommen. Er umfasst Stillau, Gerau, Oberzell, Freihof, Weiler an der Eck, Merzenhof, Kreuthof, Tragenroden und die Grundschule. Der Gemeinderat vergab die Ausführungsarbeiten an die Firma Awus-Bau zum Preis von 982 656 Euro. Der Preis liegt damit um 400 000 Euro unter der Kostenkalkulation. AK

Zurück zur Übersicht: Stödtlen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL