Leonhardsfest ist abgesagt

  • Weitere
    schließen

Da Großveranstaltungen bis mindestens 31. August verboten sind, hat der Kirchengemeinderat und Festausschuss der Gemeinde Stödtlen beschlossen, das diesjährige vom 14.

Stödtlen. Da Großveranstaltungen bis mindestens 31. August verboten sind, hat der Kirchengemeinderat und Festausschuss der Gemeinde Stödtlen beschlossen, das diesjährige vom 14. bis 17. August geplante St. Leonhardsfest abzusagen.

Der Kirchengemeinderat bedauert dies sehr, da das Fest mit mehreren tausend Besuchern jedes Jahr ein Höhepunkt in der Gemeinde darstellt und hofft und freut sich darauf, dass das St.-Leonhardsfest 2021 wieder in gewohnter Weise gefeiert werden kann.

Zurück zur Übersicht: Stödtlen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL