Stödtlen läuft mit dem DJK

  • Weitere
    schließen

Stödtlen. Laufen ist gesund – das ist kein Geheimnis. Ob man seine Fitness verbessern möchte oder mal den Kopf freibekommen will, laufen an der frischen Luft ist hierfür sehr gut geeignet. Im SV DJK Stödtlen ist pandemiebedingt lange nichts mehr „gelaufen“. Mit „Stödtlen läuft“, möchte der SV DJK den Startschuss für ein sportlich aktiveres Jahr setzen und nebenbei noch einen guten Zweck erfüllen.

Hier kann man sich mit Freunden messen. Auch eine virtuelle Teambildung ist möglich, um sich mit anderen Gruppen zu messen. Der virtuelle Lauf startet dabei jeweils direkt bei vor der Haustür und man muss keine unnötigen Wege auf sich nehmen. Eine aktuelle Ranglistenübersicht und Urkunden gibt es natürlich auch.

Die Startgebühr beträgt 6 Euro und wird mit der Anmeldung per Lastschrift, PayPal, Überweisung oder mit Kreditkarte bezahlt. „Stödtlen läuft“ heißt aber auch, dass für einen guten Zweck gelaufen wird. In der Gebühr sind 3 Euro Spendenbeitrag enthalten, welcher natürlich auch individuell erhöht werden kann. Der komplette Spendenanteil wird der Gemeinde übergeben, diese soll den Beitrag zweckgebunden für die Reparatur des Minispielfeldes verwenden.

Anmeldung unter https://portal.speed-timing.de/events-170463/ an. Teilnahme noch bis 20. Juni.

Zurück zur Übersicht: Stödtlen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL