Neuer Bewerber für das Bürgermeisteramt in Tannhausen 

+
Frank Sailer möchte ins Tannhäuser Rathaus einziehen.

Der 55-Jährige Kerkinger Frank Sailer möchte die Gemeinde weiterentwickeln. 

Tannhausen. Nach Daniel Ott möchte nun ein weiterer Bewerber die Nachfolge von Tannhausens amtierendem Bürgermeister, Manfred Haase, antreten. 55 Jahre alt ist Frank Sailer, geschieden und von Beruf Kaufmann. Geboren wurde er in Lindau, wuchs in Wangen im Allgäu auf und lebt aktuell in Kerkingen. 

"Als Kerkinger verfolge ich schon einige Zeit die Suche nach einem Bürgermeister für Tannhausen", schreibt er in seiner Bewerbung. Unterstützt durch das Gemeindeteam fühle er sich in der Lage, die Gemeinde weiter zu entwickeln. 

Es sei ihm ein Anliegen, Tannhausen als Erholungsort bekannt zu machen sowie "die ansässigen Firmen zu unterstützen und die Bürger in die Vereine zu bekommen." 

Zurück zur Übersicht: Tannhausen

Mehr zum Thema