VdK OV Tannhausen spendet den Teilerlös der Laufaktion 2021 an Segeltaxi

+
Vlnr: Gunther Grimmeisen,-Thomas Ganzenmuller, Lothar Schiele.

Tannhausen. Sehr guten Anklang fand die Aktion des VdK OV Tannhausen „Laufen für einen guten Zweck – Bleib fit und hilf mit“. Für jeden zurückgelegten Meter auf einer der angebotenen Strecken steuerten die Teilnehmer jeweils 1 Cent für den guten Zweck bei. Günther Grimmeisen und Thomas Ganzenmüller vom VdK übergaben nun einen Teilerlös in Höhe von 500 Euro an Lothar Schiele, Organisator der Benefizaktion Segeltaxi.

„Ein toller Beitrag, der uns bei der Organisation von Segeltaxi – Familien aufs Boot ein ordentliches Stück weiterbringt“ freut sich Schiele. Die Idee zum Segeltaxi stammt von Hannes Schiele, der im Alter von 9 1/2 Jahren an Leukämie verstarb. Sie wird von mehreren Vereinen und Institutionen aus dem ganzen Ostalbkreis getragen. Seit 2012 werden die Spenden zu 100 % für das eigene Projekt „Segeltaxi – Familien aufs Boot“ eingesetzt. Kranken Kindern und ihren Familien wird dabei eine pädagogisch betreute Freizeit auf einem Boot ermöglicht.

Weitere Infos: www.segeltaxi.com

Zurück zur Übersicht: Tannhausen

Mehr zum Thema

Kommentare