Testangebote an jedem Wochentag

  • Weitere
    schließen

Die Stadt bietet bis Ende Mai weiterhin kostenlose Schnelltests an und weitet das Angebot zeitlich aus.

Ellwangen. Die Teststrategie „Bürgertestung“ wird in Ellwangen vorerst bis zum 30. Mai verlängert und ausgebaut. Ab dem Montag, 3. Mai, können sich Bürgerinnen und Bürger weiterhin zweimal in der Woche testen lassen.

Das Testangebot kann dann aber an jedem Tag der Woche in Anspruch genommen werden. Getestet werden kann in der Stadthalle durch den Malteser Hilfsdienst und das DRK Ellwangen, in der Apotheke am Marktplatz, in der Apotheke im Ärztezentrum (Karlstraße 1) und in der Haus- und Familienpraxis im Ärztehaus (ebenfalls Karlstraße 1). Hier wird auch der PCR-Test angeboten.

Die genauen Testzeiten sowie die Kontakte für das Anmelden sind auf der städtischen Homepage unter www.ellwangen.de und in der aktuellen Ausgabe der Ellwanger „Stadtinfo“ veröffentlicht.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL