Polizeibericht

Tour mit geklautem Fahrrad

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Hall. Am Samstag in der Zeit zwischen 3 Uhr und 3.20 Uhr war ein Zeitungsausträger im Karlsbader Weg gerade mit dem Austragen beschäftigt, als ein dreister Unbekannter das Fahrrad des Mannes, das dieser im Karlsbader Weg abgestellt hatte, einfach nahm und damit eine Spritztour machte.

Schwäbisch Hall. Am Samstag in der Zeit zwischen 3 Uhr und 3.20 Uhr war ein Zeitungsausträger im Karlsbader Weg gerade mit dem Austragen beschäftigt, als ein dreister Unbekannter das Fahrrad des Mannes, das dieser im Karlsbader Weg abgestellt hatte, einfach nahm und damit eine Spritztour machte. Die Fahrt führte den Unbekannten an der Moschee vorbei in Richtung Teurershof. Auf der Heimbachbrücke warf dieser dann das Fahrrad über das Brückengeländer auf den Grünstreifen in Fahrtrichtung Innenstadt. An dem Rad entstand dabei ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Hall, Tel: (0791) 400-0 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL