Tretboote ruhen am Bucher Stausee

  • Weitere
    schließen

Im Winter ist der Bucher Stausee abgelassen. Er dient als Rückhaltebecken für Hochwasser. Das ist wichtig, wenn im Frühjahr der Schnee schmilzt und die Jagst anschwillt.

Jahreszeit Im Winter ist der Bucher Stausee abgelassen. Er dient als Rückhaltebecken für Hochwasser. Das ist wichtig, wenn im Frühjahr der Schnee schmilzt und die Jagst anschwillt. Tretbootfahren ist da natürlich nicht möglich. Ganz zu schweigen davon, dass die Boote bei Frost im Wasser vielleicht Schaden nehmen könnten und in Corona-Zeiten solche Vergnügungen keine gute Idee wären. Foto: Oliver Giers

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL