Unfall auf A7: Auto prallt bei Haisterhofen gegen Mittelleitplanke

+
Unfall auf der A7 am Montagabend.

Sperrung der A7 zwischen Aalen/Westhausen und Ellwangen am Montagabend. Fahrerin bleibt unverletzt. 

Ellwangen-Haisterhofen. Die A7 zwischen Aalen/Westhausen und Ellwangen musste am Montagabend nach einem Unfall auf Höhe Haisterhofen in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt werden. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, prallte ein Auto gegen 20.20 Uhr alleinbeteiligt gegen die Mittelleitplanke. Die Fahrerin blieb nach ersten Informationen unverletzt. Wie ein Facebook-Nutzer in der Gruppe "Verkehrsnachrichten Ostalbkreis" mitteilt, soll es auch auf der Gegenfahrbahn zu Verkehrsbehinderungen durch Gaffer gekommen sein. Gegen 22.30 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. 

Die Feuerwehr Westhausen war mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften bei diesem Unfall im Einsatz.

Unfall auf der A7 am Montagabend.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare