Unfall Nicht aufgepasst und aufgefahren

  • Weitere
    schließen

Am Mittwochabend gegen 17 Uhr war ein 75-jähriger VW-Fahrer auf der K 2573 in Richtung B 19 unterwegs. Dabei erkannte er zu spät, dass an der Einmündung in die B 19 ein 36-jähriger Skoda-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste.

Schwäbisch Hall. Am Mittwochabend gegen 17 Uhr war ein 75-jähriger VW-Fahrer auf der K 2573 in Richtung B 19 unterwegs. Dabei erkannte er zu spät, dass an der Einmündung in die B 19 ein 36-jähriger Skoda-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 75-Jährige fuhr auf seinen Vordermann auf, wodurch nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 9000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL