Unter Alkoholeinfluss gefahren: Auto überschlägt sich mehrmals

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Wört. Am Dienstag kommt es zu einem schweren Unfall zwischen Wört und Stödtlen. Gegen 23.45 Uhr fuhr ein 20-Jähriger auf der Landstraße 1070: Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung in Verbindung mit einer kurzen Unaufmerksamkeit kam das Fahrzeug nach links von der Straße ab, durchfuhr einen Grünstreifen, streifte einen Baum und wurde daraufhin zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug vermutlich dreimal und kam letztendlich auf dem Dach zum Liegen. Das berichtet die Polizei. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Eine Blutentnahme zur Bestimmung des Alkoholgehaltes wurde durchgeführt.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL