Neues Baugebiet

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Arbeiten für ersten Bauabschnitt vergeben.

Unterschneidheim. Für rund 480 000 Euro vergab der Gemeinderat einstimmig die Tief-, Leitungs- und Straßenbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt des neuen Baugebiets "Unterschneidheim Ost." Von insgesamt 12 eingegangenen Angeboten erhielt die Firma Rossaro aus Aalen den Zuschlag als wirtschaftlichste Bieterin. Das Baugebiet wird von Norden her erschlossen. Erfreulich für die Gemeinde: Die Erschließungskosten liegen bei etwa 78 Prozent der kalkulierten Kosten.

Zurück zur Übersicht: Unterschneidheim

WEITERE ARTIKEL